Im Parlament

Florian Kronbichler, Kammer-Abgeordneter bei Articolo 1 MDP als Vertreter der Grünen in Südtirol.

Geboren am 17. Juli 1951 in Reischach bei Bruneck als Dritter von neun Geschwistern einer Bauernfamilie; wohnt in Bozen mit Frau und drei Kindern. Kindheit als Almhütbub; Humanistisches Gymnasium am Vinzentinum in Brixen; Studium der Staatswissenschaften an der Universität Padua; engagiert in der Studentenbewegung als Vorsitzender der Südtiroler Hochschülerschaft; Landesdienst im Bereich Studientitel-Anerkennung und Wirtschaftsprogrammierung; seit 1980 Journalist, zunächst als Redakteur bei der Tageszeitung Alto Adige, von 1988 bis 2000 beim Wochenmagazin ff , über mehrere Jahre als Chefredakteur; ab 2001 als freier Journalist Kommentator und Kolumnist für „Die neue Südtiroler Tageszeitung“, den „Corriere dell’Alto Adige“ sowie diverse in- und ausländische Zeitschriften. Autor von heimatkundlichen Büchern und einer Alexander-Langer-Biografie. Im Februar 2013 Wahl als Unabhängiger der Südtiroler Grünen auf der Liste SEL ins Römische Abgeordnetenhaus; Mitglied des Verfassungsausschusses sowie der Zweikammer-Kommission für Regionen.

Homepage: www.floriankronbichler.it

facebook: www.facebook.com/florkronbichler

twitter: twitter.com/florkronbichler